Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu geben. Durch das weitere Nutzen der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Von der Corona-App zum Smart Meter: Wie schaffen wir Vertrauen in das Teilen von Daten?

Green New Deal oder Pandemiebekämpfung: Das Teilen von Daten wird immer wichtiger für gesellschaftliche Problemlösungen. Demgegenüber stehen jedoch häufig Bedenken hinsichtlich informationeller Selbstbestimmung und Privatsphäre.

In einem Artikel für das Online-Magazin „Telepolis“ zeigen Michael Walter und Martin von Broock anhand der Fallbeispiele Corona-Warn-App und Smart Meter auf, wie man angesichts dieses ethischen Dilemmas Vertrauen in das Teilen von Daten schaffen kann. Grundlage des Artikels ist die im Rahmen unseres Projekts „Ethische Herausforderungen der digitalen Energiewende“ durchgeführte europäische Best-Practice-Studie „Vertrauen in digitale Innovationen: Europäische Best Practices am Beispiel Smart Meter Rollout“