Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu geben. Durch das weitere Nutzen der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ethischer Kompass

Vier Richtungen und alles dreht sich? Sie wissen, wo Sie stehen, und Sie wissen, wohin Sie wollen! Dazwischen liegt der Weg – Hindernisse, Druck von verschiedenen Seiten, ökonomisch attraktive Abkürzungen … In welche Richtung gehen Sie?

Ethisches Handeln ist eine Investition. Und Investition bedeutet: Ich tue etwas, das mir Aufwand oder Kosten verursacht, und verzichte kurzfristig auf unmittelbare Vorteile. Warum? Für mein Ziel: langfristige Vorteile – künftigen Gewinn.

Die Spannung zwischen Gewinnorientierung und Moral ist kein unüberbrückbarer Konflikt, sondern aufhebbar: Investition schlägt die Brücke.

Ethisches Handeln investiert in den Vermögenswert Vertrauen. Vertrauen ist die Grundlage nachhaltiger Kooperation zum gegenseitigen Vorteil. Kooperation ist jedoch nie frei von Konflikten: ein differenziertes Zusammenspiel. Diese Spannung ist die Basis einer alltagstauglichen Ethik: das Magnetfeld des ethischen Kompasses.

kompass