Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu geben. Durch das weitere Nutzen der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Der Podcast des Wittenberg Zentrums für Globale Ethik richtet sich an alle Nachwuchs- und Führungskräfte sowie alle Weiteren, die sich für Ethik, Führung und die Arbeit des WZGE interessieren. Unsere Plattform möchte Denkanstöße und Impulse zu (aktuellen) wirtschaftsethischen Themen geben, um so einen Beitrag zu einer informierten öffentlichen und akademischen Debatte zu leisten und Brücken zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zu bauen.

Werte und Wirklichkeit #5: Integrität im geschäftlichen Handeln (12.04.2021)

Wie können Führungskräfte zur Überwindung globaler Herausforderungen beitragen? Was heißt Integrität im geschäftlichen Handeln? Und welche Rolle spielt dabei Vertrauen? Über diese Fragen sprachen Lisa Schmalzried und Lisa-Marie Heimes in der fünften Folge des WZGE-Podcasts „Werte und Wirklichkeit“ mit Prof. Klaus Leisinger. Er ist Gründer und Präsident der Stiftung Globale Werte Allianz, emeritierter Professor für Soziologie an der Universität Basel, und Mitglied des WZGE. Er war viele Jahre in der Pharmaindustrie tätig und berät als Experte internationale Organisationen in entwicklungspolitischen und unternehmensethischen Fragen, unter anderem als „Special Advisor“ von UNO Generalsekretär Kofi Annan für Fragen der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen (Global Compact). Im November 2020 erschien sein aktuelles Buch „Integrität im geschäftlichen Handeln“.
Music: “Clear Progress” by scottholmesmusic.com

 

 

Werte und Wirklichkeit #4: Wettbewerbe in Unternehmen (23.02.2021)

Um die Mitarbeiter*innen zu motivieren, werden in Unternehmen häufig Wettbewerbe (z.B. Rankings) eingesetzt. Dabei kommt es jedoch immer wieder vor, dass die Beteiligten gegen Regeln verstoßen, um ihre Platzierung zu verbessern. Warum das so ist und wie solche negativen Auswirkungen des Wettbewerbs reduziert werden können – ohne zugleich die Motivation zu reduzieren – erklärt uns Dr. Simon Piest. Nach seinem Psychologiestudium hat er als Stipendiat des Doktorandenkollegs „Ethik und gute Unternehmensführung“ am WZGE und dem Lehrstuhl für Unternehmensethik und Controlling der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg promoviert.
Music: “Clear Progress” by scottholmesmusic.com

 

 

Werte und Wirklichkeit #3: Freiheit und Verantwortung (15.12.2020)

Wolfgang Huber ist evangelischer Theologe, war unter anderem Ratsvorsitzender der evangelischen Kirche in Deutschland und Mitglied des Deutschen Ethikrats. Aktuell ist er Honorarprofessor an der Universität Stellenbosch in Südafrika und engagiert sich in zahlreichen Ehrenämtern. Eines davon ist die Mitgliedschaft im Kuratorium des Wittenberg-Zentrums für Globale Ethik. In der dritten Folge des WZGE-Podcasts „Werte und Wirklichkeit“ spricht er mit uns über Staat und Eigenverantwortung, Erwartungen an die Wirtschaft, den verantwortlichen Umgang mit „Unverantwortlichen“ und vor allem: über Hoffnung und ihre Resonanz.
Music: “Clear Progress” by scottholmesmusic.com

 

 

Werte und Wirklichkeit #2: Nudging und Wirtschaftsethik (25.11.2020)

Rebecca Rühle ist Assistenzprofessorin an der Freien Universität Amsterdam und Absolventin des Doktorandenkollegs „Ethik und gute Unternehmensführung“. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit dem Thema Nudging. Was das ist und wo uns im Alltag „Nudges“ begegnen, erzählt sie uns in der zweiten Folge des WZGE-Podcasts Werte und Wirklichkeit.
Music: “Clear Progress” by scottholmesmusic.com

 

 

Werte und Wirklichkeit #1: Welche Rolle spielt Führung in der Krise? (26.10.2020)

Michael Cortelletti ist Unternehmer, Investor, Dozent sowie langjähriger Partner des Wittenberg-Zentrums für Globale Ethik. Als Inhaber des norditalienischen Gastronomieunternehmens „Food Democracy“ war er sehr früh und massiv von der Corona-Pandemie betroffen. Im Podcast berichtet er, wie sich die Pandemie auf seine unternehmerischen Tätigkeiten ausgewirkt hat und welche Rolle Führung in Krisenzeiten spielt.
Music: “Clear Progress” by scottholmesmusic.com

 

 

Führung + Vertrauen: Andreas Suchanek im Interview mit dem WZGE | F+X 2020 (12.10.2020)

Beitrag des Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik e.V. (WZGE) zum Ideenaufruf FÜHRUNG+VERTRAUEN der Karl Schlecht Stiftung. © Jingle www.frametraxx.de

 

Führung + Vertrauen: Lili Jassemi Schmidt-Thomé im Interview mit dem WZGE | F+X 2020 (12.10.2020)

Beitrag des Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik e.V. (WZGE) zum Ideenaufruf FÜHRUNG+VERTRAUEN der Karl Schlecht Stiftung. © Jingle www.frametraxx.de

 

Führung + Vertrauen: Michael Cortelletti im Interview mit dem WZGE | F+X 2020 (12.10.2020)

Beitrag des Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik e.V. (WZGE) zum Ideenaufruf FÜHRUNG+VERTRAUEN der Karl Schlecht Stiftung. © Jingle www.frametraxx.de

 

Führung + Vertrauen: Anna-Majia Mertens im Interview mit dem WZGE | F+X 2020 (12.10.2020)

Beitrag des Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik e.V. (WZGE) zum Ideenaufruf FÜHRUNG+VERTRAUEN der Karl Schlecht Stiftung. © Jingle www.frametraxx.de