Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu geben. Durch das weitere Nutzen der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wittenberg-Zentrum produziert Podcastfolgen zur Frage „Was ist Gute Führung?“

Das WZGE beteiligt sich mit vier Mini-Podcastfolgen am diesjährigen Ideenaufruf „Führung + Vertrauen“ der Karl-Schlecht-Stiftung.

Im Rahmen ihrer Themenkampagne „Führung + X“ fordert die Karl-Schlecht-Stiftung ihre Partner einmal jährlich auf, sich mit einer Idee an der Beantwortung der Frage „Was ist Gute Führung?“ zu beteiligen. Die auf fünf Jahre ausgelegte Themenkampagne beleuchtet seit 2018 jeweils einen anderen Aspekt Guter Führung und lädt die Partnerinstitute der Karl-Schlecht-Stiftung sowie deren Studierende und Promovierende ein, sich mit eigenen Impulsen zu beteiligen. Auf diese Weise soll nach fünf Jahren ein Bild von Guter Führung entstehen.

Nachdem in den vergangenen Jahren die Themen „Führung + Kreativität“ (2018) beziehungsweise „Führung + Verantwortung“ (2019) betrachtet wurden, stand in diesem Jahr der Aspekt „Führung + Vertrauen“ im Mittelpunkt des Ideenaufrufs. Die Aufgabe lautete, vier Personen mit gesellschaftlicher Führungsverantwortung zu interviewen und daraus vier Mini-Podcastfolgen zu erstellen, welche im Anschluss zu einer Podcastreihe zusammengefasst werden.

Die vier vom WZGE interviewten Personen erleben Führung jeweils aus einem anderen Kontext:

Anna Majia-Mertens ist Geschäftsführerin von Transparency International Deutschland.

Michael Cortelletti ist Unternehmer in der Gastronomiebranche, Investor und Dozent.

Lili Jassemi Schmidt-Thomé promoviert an der Handelshochschule Leipzig und beschäftigt sich in ihrer Forschung mit Vertrauensbildung in virtuellen Teams. Zudem ist sie Gründerin des Magazins Avantgardist Berlin, Beirat des Arts & Nature Social Clubs und bietet Leadership Seminare an. 

Andreas Suchanek ist Inhaber des Dr. Werner Jackstädt-Stiftungslehrstuhls für Wirtschafts- und Unternehmensethik an der HHL Leipzig Graduate School of Management.

Die vier Folgen der Mini-Podcastreihe werden in den nächsten Tagen veröffentlicht. Den Anfang machen am 12. Oktober die beiden Folgen mit Anna-Majia Mertens und Michael Corteletti, eine Woche später folgen die Interviews mit Lili Jassemi Schmidt-Thomé und Andreas Suchanek. Die Podcastfolgen können auf Anchor.fm und auf Spotify abgerufen werden.

Das Team des WZGE freut sich sehr, auch in diesem Jahr zur Themenkampagne „Führung + X“ beizutragen und ist gespannt auf die Rückmeldungen der Hörer:innen!