Menschen
Hans-Dietrich Genscher

"Winners vs. losers - that's not how the new world order should be. Everybody should have their share of the winning side...In affirming the interests of others there is a chance for oneself."

Hans-Dietrich Genscher
Founder and Honorary President

Wittenberg Center for Global Ethics

Facilitating responsible action by ethical reflection

The focus of the Wittenberg Center for Global Ethics is to provide ethical guidance to present and future decision makers in business, politics and civil society.  As a response to the actual debates on ethical leadership and corporate responsibility, profit-oriented entrepreneurship, the moral quality of market economy and fairness in global market competition we face pressure to act and need for discussion: How can the emerging global society accommodate the moral ideals of responsibility and solidarity? How can these concepts be put into practice? Which conditions must be met to do so? By help of our specific approach to ethics and by scientific methodology we address these issues in our seminars and ongoing initiatives for dialogue. Our guiding principle and motor is the idea of social cooperation for mutual advantage.

more

Support us Pfeil

more...

Contact Pfeil
Telefon+49 3491 5079 110
E-Mailinfo@wcge.org

Aktuelle Meldungen

Unternehmensethik: In Vertrauen investieren. Neues Buch von Prof. Andreas Suchanek erschienen

04.05.2015

Prof. Andreas Suchanek, wissenschaftlicher Direktor des Wittenberg-Zentrums für Globale Ethik (WZGE), widmet sich in seinem neuen Buch dem Thema Unternehmensethik, das in der Spannung von Trivialität ...


ARGOS - Das Wirtschaftsmagazin für Mitteldeutschland: Bericht zur "Akademie für Energie & Akzeptanz"

14.04.2015

In seiner aktuellen Ausgabe I/2015 berichtet ARGOS - Das Wirtschaftsmagazin für Mitteldeutschland über die diesjährige "Akademie für Energie & Akzeptanz" ...


Die Energiewende braucht innovative Kooperationen

13.03.2015

Die Energiewende braucht nicht nur Innovationen in der Technologie, sondern auch in der Zusammenarbeit. Dies ist eine zentrale Erkenntnis  ...


39. Internationaler Diplomatenlehrgang des Auswärtigen Amtes zu Gast am WZGE

02.03.2015

Junge Diplomaten aus 18 Staaten haben am 2. März Fragen globaler Ethik am WZGE diskutiert. ...


Doktorandenkolleg "Ethik und gute Unternehmensführung" nimmt weitere Stipendiaten auf

18.02.2015

Das im April 2014 gestartete Doktorandenkolleg "Ethik und gute Unternehmensführung" wächst weiter: In einer Auftaktveranstaltung am WZGE wurden heute vier weitere Promotionsstipendiaten begrüßt. ...


Trauer um Professor Christian Kirchner

21.01.2014

Das WZGE trauert um sein Vorstandsmitglied Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Christian Kirchner LL.M., der am Freitag, 17. Januar 2014, nach einer kurzfristig notwendigen Operation im Alter von 69 Jahren verstorben ist. ...



Weitere Meldungen