Menschen
Hans-Dietrich Genscher

"Winners vs. losers - that's not how the new world order should be. Everybody should have their share of the winning side...In affirming the interests of others there is a chance for oneself."

Hans-Dietrich Genscher
Founder and Honorary President

Wittenberg Center for Global Ethics

The WCGE grieves the loss of Hans-Dietrich Genscher

The Wittenberg Center for Global Ethics (WCGE) grieves the loss of its honorary president Hans-Dietrich Genscher. He passed away in the night of the 31st of March at the age of 89. As one of the founding fathers of the Wittenberg Center, Hans-Dietrich Genscher was highly influential in its initiation, development and work to date. His untiring engagement for German reunification, European cooperation and global diplomacy was exemplary. Hans-Dietrich Genscher's maxim that there should be no losers in the process of globalization is the guiding principle for our work. Hans-Dietrich Genscher's attachment to the WCGE never waned. In light of his knowledge, his success and especially, his disposition of respect, equality and optimism, he will always be a role model for us. His convictions will be carried forth in our work.

Support us Pfeil

more...

Contact Pfeil
Telefon+49 3491 5079 110
E-Mailinfo@wcge.org

Aktuelle Meldungen

WZGE unterstützt Diskussion "Neue Wege nach der Finanzkrise?"

19.04.2016

Gemeinsam mit DSGV-Präsident Georg Fahrenschon, der Vorsitzenden von Transparency International Deutschland Prof. Edda Müller und Prof. Johannes Wallacher, Präsident der Hochschule für Philosophie München hat Dr. Martin von Broock ...


The WCGE grieves the loss of Hans-Dietrich Genscher

01.04.2016

The Wittenberg Center for Global Ethics (WCGE) grieves the loss of its honorary president Hans-Dietrich Genscher. ...


Das Reformationsjubiläum 2017 – eine Chance fu¨r die Wirtschaft?

24.03.2016

Am 14. März trafen sich auf Einladung des Wittenberg-Zentrums für Globale Ethik e.V. (WZGE) und des Reformationsjubiläum 2017 e.V. ...


Prof. Andreas Suchanek spricht am Familienunternehmerkongress in Witten

24.02.2016

Prof. Andreas Suchanek, wissenschaftlicher Direktor des Wittenberg-Zentrums für Globale Ethik (WZGE), gestaltete am 12. Februar 2016 eine Workshopsession beim Wittener Kongress für Familienunternehmen ...


4. Akademie für Energie & Akzeptanz: Ethische Kompe-tenzen für bessere Dialoge

07.03.2016

Wie lassen sich zentrale Konflikte der Energiewende lösen; wie können Konfrontationslinien überwunden werden? Bereits zum vierten Mal stand diese Frage im Mittelpunkt der "4. Akademie für Energie & Akzeptanz" ...


Drittes Treffen im Netzwerk Führungsethik

16.02.2016

Welche Verantwortung tragen Unternehmen in der Flüchtlingskrise? ...


Aktueller Newsletter

22.01.2016

...


Trauer um Professor Christian Kirchner

21.01.2014

Das WZGE trauert um sein Vorstandsmitglied Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Christian Kirchner LL.M., der am Freitag, 17. Januar 2014, nach einer kurzfristig notwendigen Operation im Alter von 69 Jahren verstorben ist. ...



Weitere Meldungen